havanna zigarren
cohiba lanceros zigarre

Cohiba Zigarren

Cohiba Zigarren sind die besten kubanischen Zigarren. Interessant ist, woher der Name dieser Zigarrenmarke eigentlich stammt.

Cohiba war das Wort der Taino Indianer - die Ureinwohner Kubas - für die Bündel aus zusammengerollten Tabakblättern, die von ihnen geraucht wurden. Kolumbus beobachtete schon 1492 die Taino, wie sie "Rauch tranken". Er schenkte dem Treiben allerdings keine große Bedeutung.

Die Cohiba Reihe gehört zur bekanntesten Zigarrenmarke aus Kuba und das, obwohl sie erst nach der Machtübernahme durch Fidel Castro in den 60'er Jahren ins Leben gerufen wurde. Es wird erzählt, das es Castro persönlich war, der das Projekt Cohiba anordnete. Cohiba Zigarren sollten die besten Zigarren Kubas werden und Che Guevara nahm sich persönlich dieser Sache an. Er besorgte die besten Tabake aus der Vuelta Abajo, von den besten Vegas (Tabakfarmen) und die besten Zigarrendreher.

Die komplette Zigarrenproduktion sollte auf allerhöchstem Niveau stattfinden, denn die beste Zigarre Kubas sollte nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch überwältigend sein.

Die Anstrengung hat sich gelohnt, denn die Cohiba Zigarren gehören zu den besten und bekanntesten kubanischen Zigarren weltweit. Auch Alt-Bundeskanzler Schröder gönnt sich ab und zu eine Cohiba.

Das Geheimnis der Cohiba Zigarren

Nun, was macht darüber hinaus die Cohiba Zigarren so einzigartig? Neben Ihrer außerordentlichen Verarbeitungsqualität - alle Cohibas werden in der Fabrica El Laguito in Havanna auf Kuba produziert - sind es mehrere Faktoren.
  1. Für eine Cohiba Zigarre werden nur die besten Tabake aus der Vuelta Abajo, dem besten Anbaugebiet auf Kuba, verwendet.
  2. Nur die 5 besten Tabakfarmen dürfen den Tabak für die Cohiba Zigarren liefern
  3. Nur die besten Torcedores (Zigarrenroller) dürfen Cohibas rollen.
  4. Zwei der drei Einlagetabake für die Cohiba Zigarren erfahren eine 3. Fermentation in Holzfässern. Dies verleiht den Cohiba Zigarren ein besonderes Aroma, das sonst keine andere Zigarre Kubas besitzt.
Wenn Sie also eine echte Cohiba Zigarre rauchen, dann seien Sie sich bewußt, daß Sie etwas ganz besonderes genießen dürfen. Gönnen Sie sich aber diesen Genuß ab und zu, denn wie sagt schon ein altes Zigarrenzitat: "Das Leben ist zu kurz, um schlechte Zigarren zu rauchen".

Folgende Cohiba Zigarren sind in Deutschland erhältlich:

Durch Klick auf die einzelnen Zigarren, erhalten Sie alle Angaben zu dieser
Einen schönen Überblick über alle kubanischen Cohiba Zigarren gibt es hier: Cohiba Zigarren

Bekannte Zigarren aus Havanna