havanna zigarren

Havanna Zigarren bzw. kubanische Zigarren

havanna zigarren
Havanna Zigarren bzw. kubanische Zigarren gelten als die besten Zigarren der Welt.
Bekannte Marken wie Cohiba, Montecristo und Partagas sind
oft auch Laien ein Begriff. Wenn man von Havanna Zigarren spricht,
meint man Zigarren, die aus Kuba stammen.

Kuba hat eine sehr lange Zigarrengeschichte. Als 1492 Kolumbus auf
Kuba landete, sah er schon die damaligen Ureinwohner, die Taino Indianer,
Tabakbündel rauchen. Das waren die Vorfahren der heutigen Zigarre.

Wenn Sie einem Zigarrenraucher eine
besondere Freude machen wollen, dann verwöhnen Sie ihn mit einer
handgemachten Havanna Zigarre.

Das Besondere an Havanna bzw. kubanischen Zigarren

Havanna Zigarren sind i.d. Regel etwas stärker als
Zigarren aus anderen Ländern. Dafür haben sie aber auch mehr Aroma
zu bieten. Anfängern empfehlen wir die H. Upmann Connaisseur No.1
eine milde und doch sehr aromatische Zigarre.

Der fortgeschrittene Zigarren Raucher, der etwas besonderes sucht, sollte sich mal mit der
Linea Classica von Cohiba auseinandersetzen. Cohibas genießen einen
hervorragenden Ruf, da ihr Tabak einer 3. Fermentation unterzogen
wird. Das ist einmalig bei den kubanischen Zigarren und dadurch erhalten die Cohibas ein ganz besonderes Aroma.

Bekannte Zigarren aus Kuba bzw. Havanna